Der Charme des Südens

Kopiert aus Bluewin.ch:

Das renommierte US-Magazin «Travel and Leisure» kürt jedes Jahr die besten Reisedestinationen. Welche sind die beliebtesten europäischen Städte?

Als Grundlage dient die Befragung der Leserschaft des Reisemagazins. Das Ranking setzt sich zusammen aus den Bewertungen in den Bereichen Sehenswürdigkeiten, Kultur, Essen, Freundlichkeit, Shopping und Preis-Leistung.

Es fällt auf, dass im Ranking vorwiegend Städte im Süden Europas punkten und da allen voran Italien: Mit Rom, Siena und Florenz sind gleich drei Städte aus unserem südlichen Nachbarsland vertreten – allesamt mit einer Positionierung in den Top 10 . Auch vier spanische Metropolen sind in der Rangliste zu finden. In diesen Ländern scheint die Kombination aus Kultur, Kulinarik, Shopping und Gastfreundschaft für die Besucher besonders stimmig zu sein. Und offenbar passt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Florenz ist am 1. Platz, Rom am 2.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.